Star Wars Kinderwecker R2D2 C3PO

Post image for Star Wars Kinderwecker R2D2 C3PO

in Testberichte

Der Star Wars Kinderwecker ist ein klassischer Wecker ohne viel Schnick-Schnack. Der Unterschied zum klassischen Wecker ist das Uhrwerk. Das mechanische ist durch ein elektrisches Uhrwerk ersetz worden, welches den Vorteil hat, das der Wecker nicht ständig aufgezogen werden muss und das durch das elektrische Uhrwerk kein Ticken war zu nehmen ist. Letzteres ist bei kleinen Kindern natürlich von großem Vorteil. Da beim einschlafen ein lautes Ticken doch sehr störend sein kann.

Der Kinderwecker hat ein analoges Ziffernblatt mit Sekundenzeiger. Durch die Analoganzeige kann er natürlich immer nur 12 Stunden im Voraus gestellt werden, da er sonst zum Beispiel morgens um 8 Uhr und Abend um 8 Uhr klingelt. Wie ein mechanischer Wecker auch.

Das Gehäuse des Kinderweckers ist mit einer Goldfarbenen Beschichtung versehen, was ihn sehr edel aussehen lässt. Auf dem Ziffernblatt ist ein Star Wars Bild von R2D2 und C3PO zu sehen. Für alle nicht Star Wars Fans.. das sind die 2 bekannten Androiden aus den Kult Filmen.

Der Klingelton ist schon ordentlich Laut, das auch jedes Kind aufwecken sollte. Wem es zu laut ist, kann auch ein Stück Klebeband über den Lautsprecherschlitz kleben. Das dämpft die Lautstärke. Empfindet aber jeder anders.

Fazit:

Der Kinderwecker „Star Wars Kinderwecker R2D2 C3PO“ ist optisch ein sehr schöner und solide Verarbeiteter Kinderwecker. Hat die Grundfunktionen die ein Wecker haben muß, aber mehr auch nicht. Auf technische Spielereien wurde verzichtet.

Empfehlenswert!

Preis: ca. 20€

amazon_button6

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag:

Hitliste Suchmaschinen Optimierung SEO